ADV-Vertrag aufsetzen

Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung

Einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (ADV) muss nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) jede verantwortliche Stelle abschlie√üen, die personenbezogene Daten im Auftrag verarbeiten l√§sst. Als Kunde der Dennis Acker Consulting speichern Sie unter Umst√§nden personenbezogene Daten auf den Servern der Dennis Acker Consulting. Sobald Sie personenbezogene Daten auf unseren Systemen speichern bzw. verarbeiten, m√ľssen Sie dies nach Art. 28 DSGVO¬†rechtlich absichern.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen die M√∂glichkeit, einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) mit uns zu schlie√üen. Der Abschluss dieses Vertrages ist f√ľr Sie kostenfrei. Mit dieser Vereinbarung k√∂nnen Sie Ihren Kunden die Sicherheit der Daten auf den Servern der Dennis Acker Consulting rechtlich best√§tigen.

Sie können den Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) bequem online in Ihrem Dashboard abschließen. Melden Sie sich an und gehen in Ihr Profil, indem Sie auf Ihren Namen in der linken oberen Ecke klicken. Hier finden Sie ganz unten einen Button zum herunterladen den PDFs.